Schatzsuche beim Kindergeburtstag mit GPS

Zu welchem Zeitpunkt am Tag veranstaltet man am besten eine Schatzsuche beim Kindergeburtstag mit GPS? Sie wissen schon wie viele Kinder kommen werden und wo das Spiel stattfinden soll. Doch das Programm am Ehrentag Ihres Kindes steht noch nicht fest. Im Hinblick auf die besondere Beschaffenheit einer mobilen Schnitzeljagd finden Sie in diesem Artikel ein paar Empfehlungen.

Wie viele Stunden?

Eine GPS Schatzsuche eignet sich eher für Schulkinder. Daher sollte man mindestens 3 Stunden für den gesamten Geburtstag einplanen. Selbstverständlich spielt es auch eine Rolle, wie lang Sie die Route der Schatzsuche wählen. Dabei gilt, je größer die Strecke, desto länger der Weg und damit auch das Spiel. In großen Städten bietet es sich für die Teilnehmer an, öffentliche Verkehrsmittel zu verwenden. Damit wird etwas Zeit eingespart. Die Frage ist nur, ob die Kinder auch auf diese Idee kommen. Alternativ sagen Sie ihnen direkt vor Beginn, dass sie an einigen Stellen die Straßen-, U-Bahn oder den Bus nehmen sollen. Dazu legen Sie allerdings einige Rätselstationen in die Nähe von Haltestellen.

Zeitlicher Ablauf

An welchen Wochentag die Schatzsuche beim Kindergeburtstag stattfinden soll, entscheidet sich natürlich nach dem Datum, aber auch nach Schul- und Arbeitsplan der Kinder/Eltern. Mit anderen Worten gibt es am Wochenende meist mehr zeitlichen Spielraum. Man kann das Kinderfest entweder vormittags oder nachmittags feiern. Das richtet sich vor allem nach den Stationen, die auf der Route liegen sollen. Wenn Sie z.B. Wegpunkte an Comic- oder Spielläden setzten bzw. die Schatzsuche in einem Lokal enden lassen wollen, beachten Sie die Öffnungszeiten. Falls die Kinder öffentliche Verkehrsmittel benutzen sollen, müssen Sie außerdem die Fahrzeiten mit berücksichtigen. Aus Erfahrungen heraus fahren in ländlichen Gegenden die Busse seltener als in Städten.

Bei einem Arbeitstag ist es üblich, den Kindergeburtstag am Nachmittag oder frühen Abend zu feiern. In diesem Fall empfiehlt es sich, die GPS Schatzsuche beim Kindergeburtstag vor dem Essen des Geburtstagskuchens zu veranstalten. Je später es wird, umso kälter und dunkler ist es; und umso weniger öffentliche Verkehrsmittel stehen zur Verfügung.

Andere Tipps zu diesen Kinderspielen>>

Falls man allerdings klassische Schatzsuchen beim Kindergeburtstag spielen möchte, empfehlen wir hier die folgenden 3:

gps schatzsuche beim kindergeburtstag
Schnitzeljagd: Das Detektivrätsel – Eine spannende Jagd nach einem Bücherdieb, um die gestohlen Bücher wiederzubeschaffen. Mehr dazu>>

Piratenschatzsuche: Schnitzeljagd auf den 7 Weltmeeren 7-10 Jahre – Unterwegs auf einem Piratenschiff in fernen Gewässern. Mehr dazu>>

Schnitzeljagd: Das Superheldenrätsel – Superdarci verfolgt einen Bösewicht, der sein Unwesen in der Stadt treibt und eine Bombe gelegt hat. Mehr dazu>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.